Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Sport

HNT-Showteam: Zahlreiche Top-Platzierungen bei German Open in Bad Segeberg

Hausbruch. Das Ju-Jutsu-Showteam der Hausbruch-Neugrabener Turnerschaft (HNT) hat bei den German Open 2024 in Bad Segeberg seine Siegesserie fortgesetzt. Nach den erfolgreichen British Open im Mai sicherten sich die jungen Sportlerinnen und Sportler der HNT am Samstag (08.06.) erneut zahlreiche Top-Platzierungen. Das HNT-Showteam verließ Bad Segeberg am Ende mit zehn ersten, neun zweiten und fünf dritten Plätzen.

Für vier der Teilnehmer waren die German Open das erste Turnier überhaupt. Umso bemerkenswerter war es, dass drei von ihnen gleich auf dem Treppchen landeten. Ein besonderes Highlight war der Sieg von Jan Rose in der Kategorie „Weapons Forms with Music“. Mit seinen sieben Jahren war er der jüngste Teilnehmer diese Kategorie.

„Ich bin unglaublich stolz auf meine Mannschaft“, sagte Trainer Hans Kautz. „Sie haben wieder einmal eine tolle Leistung gezeigt und bewiesen, dass sie zu den besten in Deutschland gehören.“

Ein Großteil der Kids hat sich durch die Erfolge bei der German Open für die Weltmeisterschaft im Oktober in Frankfurt qualifiziert. „Das ist natürlich ein großes Highlight“, so Kautz. „Wir werden jetzt hart weiter trainieren, um auch dort unsere Bestleistungen abrufen zu können.“

Das HNT-Showteam hat sich mit seinen Erfolgen bei der German Open erneut als Aushängeschild des Formenwettkampfs in Deutschland präsentiert. Dies will das Team nun auch international bestätigen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert