Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Freizeit

Kulturhaus Süderelbe – Kulturhaus-Kino zeigt „972 Breakdowns“

Neugraben-Fischbek. Am Freitag, den 14. Juni, geht das Kulturhaus-Kino, Am Johannisland 2, um 20.00 Uhr auf die nächste Etappe des Roadtrip-International und setzt diese Reise um die Welt mit einer deutschen Produktion fort.

972 Breakdowns

  • Regie: Daniel von Rüdiger
  • Deutschland 2020
  • 75 Minuten, Original Deutsch/ Russisch/ diverse mit Untertiteln

Auf dem Landweg nach New York

Mit 4 Ural-Motorrädern und 43.000 Kilometern bewältigten fünf Freunde – Anne, Efy, Elisabeth, Johannes und Kaupo – insgesamt 972 Breakdowns auf ihrer epischen Reise. Die Gruppe manövriert sich auf klapprigen russischen Motorrad-Gespannen kreuz und quer durch drei Kontinente, stets Richtung Osten: durch Kasachstan, die Mongolei, den Fernen Osten Russlands, über Alaska und Kanada bis nach New York City. Dabei werden sie in unzählige mechanische, körperliche und bürokratische Pannen verwickelt. Es mag absurd klingen – doch nur aufgrund dieses lückenlosen Pannen-Theaters treffen sie die unterschiedlichsten Menschen rund um den Globus, mit deren Hilfe das Vorankommen bis in die entlegensten Zipfel der Welt überhaupt erst möglich wird.

Für das leibliche Wohl wird landesüblicher Proviant bereitgehalten. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Anmeldung

Verpassen Sie nicht diese einmalige Gelegenheit, einen außergewöhnlichen Roadtrip auf der Leinwand zu erleben und die Abenteuer und Herausforderungen der fünf Freunde hautnah mitzuerleben. Tauchen Sie ein in eine Welt voller Pannen und unerwarteter Begegnungen im Kulturhaus Süderelbe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert