Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Politik

Es geht um die Wurst: SPD-Kandidierende informierten über Politik

Harburg. Am Sonntag, dem 26.05.2024, lud die SPD Harburg-West mit den Kandidierenden Laura Frick und Sven Hey zum Grillen im HTB Clubhaus ein. Neben Würstchen und Kartoffelsalat gab es auch politische Diskussionen. Frick, Europakandidatin der Hamburger SPD, betonte, dass nur durch eine hohe Wahlbeteiligung und angemessene Politik das Erstarken der Rechtspopulisten im Europaparlament verhindert werden könne.

„Europa betrifft uns direkt vor der Haustür,“ so Hey, Spitzenkandidat der Eißendorfer SPD. „Das wurde auch bei den Fragen an Laura deutlich. Es ist wichtig, dass alle ihre Stimme nutzen, um Europa mitzugestalten.“

Die angesprochenen Themen haben auch in Harburg große Relevanz. Sven Hey, Nicole Hartmann und Peter Bartels betonten, dass Politik für alle Altersgruppen wichtig sei und Harburg für Jung und Alt gleichermaßen ansprechend gestaltet werden müsse. Matthias Czech, Vorsitzender der Eißendorfer SPD, ergänzte, dass die inklusive Entwicklung der Harburger Innenstadt ein zentrales Anliegen sei.

Am 09.06.2024 finden die Europawahlen und die Wahlen zur Bezirksversammlung Harburg statt. Bürger können per Briefwahl oder persönlich im SDZ wählen. Weitere Informationen zu Veranstaltungen und Terminen der SPD Harburg-West gibt es unter harburg-west.spd-hamburg.de.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert