Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Freizeit

Friedlicher Pfingstmarkt in Neukloster: Polizei und Veranstalter ziehen positive Bilanz

Buxtehude-Neukloster. Der traditionelle „145. Pfingstmarkt“ in Buxtehude-Neukloster fand vom 18. bis zum 20. Mai 2024 statt und zog erneut zahlreiche Besucher an. Die Polizei und der Veranstalter, der Heimatverein Neukloster, ziehen ein positives Fazit. Die Polizei war mit einer mobilen Wache und Jugendschutzkontrollen vor Ort präsent. Insgesamt kam es zu 27 Personalienfeststellungen, 5 Platzverweisen und einer Inobhutnahme. 12 Straftaten und 23 Ordnungswidrigkeiten wurden aufgenommen. Auch die Bollerwagentour aus Richtung Apensen verlief ohne nennenswerte Vorkommnisse. Die Zusammenarbeit zwischen Polizei und Veranstaltern war eng und reibungslos. Auch die Bürgerinnen und Bürger nutzten die Gelegenheit, um mit der Polizei ins Gespräch zu kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert