Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Bezirk Harburg

Baubeginn für neues Polizeikommissariat 47 und Jobcenter ist erfolgt

Neugraben-Fischbek. Nachdem sich lange Zeit rund um das Gelände am Bahnhof Neugraben nichts getan hat, konnte man in den vergangenen Wochen Absperrungen von Rad- und Gehwegen wahrnehmen. Vor kurzem sind nun auch die Bagger auf der Baustelle aktiv geworden. Hier entsteht nun das Gebäude des neuen Polizeikommissariat 47 und des Jobcenter. Das bereits 2017 geplante Gebäude soll bis zum Sommer 2025 fertig gestellt und seiner Bestimmung übergeben werden. Dann werden dort rund 150 Mitarbeiter der Polizei einziehen. Mit 26 Millionen Euro wird das Gebäude rund 4 Millionen Euro teurer als geplant.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Ein Kommentar

  1. Aber es gibt doch schon ein Polizeikommissariat.Und das Ortsamt,welches abgerissen werden sollte,dort kann doch das Jobcenter rein.
    Immer diese „Neu-Bauerei“.Oder seh ich das einfach nur falsch?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert