Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Landkreis Harburg

Bürgermeisterin empfängt Sternensinger im Rathaus

Seevetal. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede empfing jetzt die Sternsinger im Rathaus der Gemeinde Seevetal. Seevetaler Kinder der katholischen Pfarrgemeinde Guter Hirt besuchen in diesen Tagen viele Häuser in der Region und sammeln dabei Geld für einen guten Zweck. Mit dem Schriftzug 20*C+M+B+24 über der Eingangstür des Rathauses wurde das Gebäude dann auch gesegnet. Die Buchstaben CMB stehen dabei für „Christus Mansionem Benedicat“, übersetzt: „Christus segne dieses Haus“.

„Gemeinsam für unsere Erde – in Amazonien und weltweit“ lautet das Motto der 66. Aktion Dreikönigssingen. Dabei machen die Sternsinger deutlich, wie wichtig der Schutz von Umwelt und Kulturen weltweit ist. Die erste Aktion Dreikönigssingen wurde 1959 organisiert. 2015 erfolgte die Aufnahme des „Sternsingens“ in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes. Weitere Informationen sowie Spendenmöglichkeiten gibt es im Netz unter www.sternsinger.de.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert