Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Bezirk Harburg

Neues „Kunstwerk“ am Bahnhof Neuwiedenthal verwundert Passanten

Hausbruch. Am S-Bahnhof Neuwiedenthal haben unbekannt Gebliebene eine Barrikade am südlichen Zugang errichtet. Dazu wurden Stellschilder abmontiert und Baustellenabsicherungen sowie Fahrradständer entwendet. Vor welchem Hintergrund diese offensichtliche unnütze Tat geschehen ist, bleibt den Ordnungskräften verborgen. Am Mittwochmorgen wunderten sich Passanten über dieses „Kunstwerk“.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert