Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Kolumnen

Saustark!

Oink! Zum Wochenende hat Stadtmaler Ralf Schwinge eine Szene vom Donnerstagabend eingefangen. Da war die feierliche Eröffnung der magischen Lichterwelten im Wildpark Schwarze Berge. Ein Ereignis, was den Vorabend von Donnerstag bis Sonntag eindrucksvoll prägt. Eine Lichterkulisse, die energiebewusst eingesetzt wurde, versehen mit leisen, musikalischen Tönen… Die Gäste des Abends waren begeistert, auch von der Art, wie dabei Rücksicht auf die Tiere genommen wurde, die ihre Rückzugsräume hatten und nur wenig den Änderungen ausgesetzt waren. Mitte Januar ist dann wieder vorbei mit dieser tollen Welt. Der tagsüber aufgeschnappte Kindermund-Spruch „Die haben ja eine Steckdosenschnauze“ endete damit, dass Ralf Schwinge auf die Idee mit dem Öko-Strom gekommen ist… Saustark, wie ich finde!

Dies ist eine Kolumne, also ein Meinungsbeitrag und bildet die Meinung des Autos ab, nicht die der Redaktion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert