Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Freizeit

Release-Konzert: Werner Pfeifer und die Hafenbande stellen neues Album vor

Harburg. Er ist als Harburger Hafenbarde bekannt wie ein bunter Hund und belebt als Musiker und Veranstalter der Fischhalle Harburg die Kulturszene in Norddeutschland. Der Journalist und Wohnschiffer WERNER PFEIFER. Mit seiner ersten CD „kleiner ozean“ gewann er auf Anhieb den „Harburger Musikpreis 2010“. Es sind die ersten Lieder über den Harburger Binnenhafen, die jemals geschrieben wurden. Jetzt kommt die zweite CD des Wahlharburgers auf den Markt.

„Werner Pfeifer und die Hafenbande/Lieder und Balladen“, heißt das neue Werk. 12 neue Lieder über die Liebe, das Leben, unseren Erinnerungen und natürlich den Hafen. Denn der Musiker lebt auf einem Hausboot im Harburger Binnenhafen und atmet die Athmosphäre der Elbe täglich ein. Eine Hommage an die Menschen und das Leben. In deutscher und englischer Sprache. Mal ruhig und besinnlich und dann wieder mit fetzigen Rythmus. Mit Texten die unter die Haut gehen!

Excellent begleitet wird Werner Pfeifer dabei von seiner Band „Die Hafenbande“. Sabine Dreismann am Sax und Querflöte, Kai Rake am Syntheziser und Gregor Nuxoll am Bass geben den Liedern noch mehr Raum. Am Freitag, den 24.11.2023 um 20 Uhr stellt Werner Pfeifer seine neue CD erstmalig vor! Natürlich auf der eigenen Bühne in der Fischhalle Harburg (Kanalplatz 16, 21079 Hamburg) im Harburger Binnenhafen. Der Eintritt beträgt 15 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert