Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Bezirk Harburg

Feuerwehr bekämpft erfolgreich Brand in Geräteschuppen am Moorburger Elbdeich

Moorburg. Um 13:44 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz am Moorburger Elbdeich gerufen. Ein Geräteschuppen auf einem Grundstück hinter dem Deich stand in Vollbrand und erstreckte sich über eine Fläche von rund 100 Quadratmetern. Die Feuerwehrleute begannen sofort mit der Bekämpfung der Flammen und setzten drei Löschrohre ein, um das Feuer unter Kontrolle zu bringen. Um einen besseren Zugang zu den Flammen zu ermöglichen, wurde das Metalldach des Schuppens mithilfe eines Traktors, der dem Besitzer des Grundstücks gehörte, abgezogen.

Nach rund zwei Stunden intensiver Arbeit gelang es der Feuerwehr, den Brand vollständig zu löschen. Durch den schnellen Einsatz und das engagierte Vorgehen der Feuerwehrleute konnte eine Ausbreitung des Feuers verhindert werden. Die genaue Ursache des Brandes sowie die Schadenshöhe sind derzeit Gegenstand der Ermittlungen. Glücklicherweise wurden bei dem Vorfall keine Personen verletzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert