Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
chhat.deFreizeitHamburg

Neues deutsches Social-Media-Netzwerk: Chhat.de startet in Hamburg

Hamburg. Die Betreiber von Suederelbe24.de haben heute die Einführung von Chhat.de bekannt gegeben, einem neuen Social-Media-Netzwerk mit Sitz in Deutschland. Chhat.de bietet Funktionen wie ein persönliches Profil sowie Gruppen- und Diskussionsforen, jedoch mit einem lokalen Schwerpunkt und einem starken Fokus auf Sicherheit und Moderation. Chhat.de wird von Admins und Moderatoren betrieben, die dafür sorgen, dass die Gesellschaftsstandards eingehalten werden und die Nutzer sich sicher fühlen können.

Das Netzwerk ist unter der Webadresse Chhat.de ab sofort verfügbar und richtet sich an Nutzer aus Hamburg und der umliegenden Region. 

„Wir freuen uns sehr, Chhat.de auf den Markt zu bringen und den Nutzern in Hamburg und Umgebung eine sichere und lokale Alternative zu den etablierten Netzwerken zu bieten“, sagte der Geschäftsführer von Suederelbe24.de. „Unser Ziel ist es, ein Netzwerk zu schaffen, das nicht nur eine Plattform für den Austausch von Inhalten und Ideen bietet, sondern auch ein Ort ist, an dem die Nutzer lokale Veranstaltungen und Angebote entdecken können. 

Chhat.de ist kostenlos und kann von jedem in Hamburg und der umliegenden Region genutzt werden. Das Netzwerk bietet die Möglichkeit, sich mit Freunden und Familie zu verbinden, Gruppen zu erstellen und Beiträge zu teilen. Durch die lokale Ausrichtung des Netzwerks soll eine engere Gemeinschaft und eine stärkere Verbindung zwischen den Nutzern entstehen. 

Bis zum 1.9.2023 erhalten alle neu registrierten Benutzer die Basis Plus Mitgliedschaft völlig kostenlos, quasi lebenslänglich für die Dauer der Registrierung auf dem Portal. Gewerbetreibende können für zehn Euro monatlich sehr günstig werben, dafür nach der Anmeldung einfach die Mitgliedschaft updaten!

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Webseite Chhat.de oder kontaktieren Sie das Team von Suederelbe24.de.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen