Hamburg

13-jähriges Mädchen aus Hamburg seit Dienstag vermisst

Hamburg. Die Polizei in Hamburg fahndet öffentlich nach Leonie N, einem 13-jährigen Mädchen aus dem Stadtteil Rahlstedt, das seit Dienstagmorgen vermisst wird. Das Amtsgericht Hamburg hat auf Antrag der Ermittler einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung erlassen. Leonie hatte zuletzt einen Onkel in Pinneberg besucht und hat dessen Wohnung in der Schöneberger Straße am vergangenen Morgen in unbekannte Richtung verlassen. Zeugen, die Hinweise zum Verbleib des Mädchens geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 040/4286-56789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an einer Polizeidienststelle zu melden. Wer das Mädchen sieht, kann sich auch unter 110 beim Polizeinotruf melden.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?