Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
TV

Das sollten Sesamstrassen-Fans nicht verpassen

Hamburg. Starker Auftritt für die „Sesamstraße“: Pünktlich zum 50-jährigen Jubiläum präsentiert sich die „Sesamstraße“ neu in der ARD Mediathek. Die zahlreichen Videos bieten Lustiges und Lehrreiches für Kinder im Vorschulalter und die ganze Familie. Auf der kuratierten Sammelseite gibt es die aktuellen Ausgaben des Kindermagazins – jeweils auch in einer barrierefreien Fassung für Zuschauerinnen und Zuschauer mit eingeschränktem Hör – oder Sehvermögen.

Ole Kampovski, Leiter der Abteilung Kinder und Jugend im NDR: „Die ‚Sesamstraße‘ hat viel zu bieten, in der ARD Mediathek ist nun alles auf einer Seite auffindbar. Der neue Auftritt ist ein Geschenk zum Jubiläum 50. Jahre deutsche ‚Sesamstraße‘ an unsere Fans. Das Beste ist, die Seite wird kontinuierlich aktualisiert und erweitert. Wir freuen uns auf eine Rubrik mit Klassikern der ‚Sesamstraße‘ von der ersten Folge an und auf Berichte und Dokumentationen über die ‚Sesamstraße‘ aus den vergangen fünf Jahrzehnten, die hier ebenfalls ihren Platz finden werden.“

Zu „Sesamstraßen“-Bewohnern wie Elmo, Krümelmonster oder Grobi gibt es Playlists mit beliebten Spots. Ernie und Bert sind in lustigen Versionen bekannter Märchen-Klassiker zu erleben. Speziell für Vorschulkinder sind die Videos der Rubrik „Lernen mit Spaß“ gemacht. In der Reihe „Sesamstraßen-Talente“ zeigen Kinder, was sie alles können. Und nicht zuletzt gibt es viele Folgen von „Eine Möhre für Zwei“ mit Wolle und Pferd.

Die deutsche „Sesamstraße“ feiert am 8. Januar 2023 Jubiläum mit Programm-Highlights im Ersten, bei KiKA, im NDR Fernsehen und in der ARD-Mediathek. Auf den Tag genau vor 50 Jahren startete das erfolgreiche Kinderprogramm, das der NDR federführend produziert und das Generationen von Kindern prägte. Ohne Umweg geht es zum neuen Auftritt der „Sesamstraße“ in der ARD-Mediathek mit diesem Link: https://ardmediathek.de/sesamstrasse.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Pressemitteilung

Pressemitteilungen sind oft Texte von Unternehmen, Institutionen und Parteien. Es handelt sich dabei nicht um eine neutrale Berichterstattung im üblichen journalistischem Sinne. Oft werden Pressemitteilungen aus der Sicht des Verfassers formuliert. Die Redaktion von Aktuelles aus Süderelbe prüft diese eingesandten Manuskripte lediglich auf nicht belegbare Behauptungen und rechtliche Aspekte nach bestem Gewissen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert