Politik

Grüne Abgeordnete auf der Premierenfahrt der Buslinie 550 von Finkenwerder nach Fischbek

Neugraben-Fischbek. Nach vielen Jahren politischer Bemühungen startet am Sonntag, dem 11. Dezember endlich die neue Buslinie 550die Neu Wulmstorf in Niedersachsen mit Finkenwerder, Neuenfelde und Fischbek verbindet. Grüne Politikerinnen und Politiker aus der Bürgerschaft Hamburg, der Bezirksversammlung Harburg und aus Neu Wulmstorf laden alle ein, mitzufahren und die neue Buslinie zu feiern.

Die Premierenfahrt startet am dritten Advent um 7.27 Uhr an der Haltestelle Airbus Kehre, geht über Seehof um 7.43 Uhr und S-Bahn Neu Wulmstorf um 7.56 Uhr und kommt um 8.06 Uhr im Fischbeker Heidbrook West an, wo die Grünen Politiker*innen bei einer 20-minütigen Pause zu Kaffee, Punsch und Keksen einladen.

Um 8.26 Uhr geht es zurück Richtung Finkenwerder. Mit dabei sind Gudrun Schittek, Mitglied der Fraktion der Grünen der Hamburgischen Bürgerschaft und Wahlkreisabgeordnete für Süderelbe, Britta Ost, Bezirksabgeordnete der Grünen Harburg und Sprecherin für Süderelbe und Wolfgang Franke, Mitglied der Grünen Neu Wulmstorf und Mitglied im Fahrgastbeirat des HVV.

„Das ist ein großer Schritt  zu einer besseren ÖPNV Verbindung in Süderelbe“ freut sich Gudrun Schittek, „viele Bürgerinnen und Bürger, die zur Arbeit, zur Schule, zum Arzt oder zum Einkaufen wollen, können in Zukunft diese Linie nutzen und vom PKW auf den Bus umsteigen. Auch der Airbus Werksverkehr wird damit verstärkt.“ Der Bus fährt in Zukunft montags bis samstags stündlich und sonn- und feiertags alle zwei Stunden. Die Haltestelle Nincoperstraße 160 ist noch nicht voll hergerichtet und kann zunächst noch nicht bedient werden.

Britta Ost: „Wir Süderelbe-Grünen aus Hamburg und Niedersachsen freuen uns besonders darüber, dass es der Hamburger Verkehrsbehörde BVM und der Gemeinde Neu Wulmstorf gelungen ist, diese Buslinie über die Landesgrenzen hinaus einzurichten.“

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?