Kennst du schon unsere kostenlose App für Android?

Hole sie dir!
Bezirk HarburgEvents

Johannes Kirchberg: Augenzwinkernd – und gut

Moorburg. Wer ihn beim Harburger Binnenhafenfest gehört hat, kann gar nicht genug kriegen von seinen
Liedern voll Lebensklugheit und Sprachwitz. Jetzt gibt es eine neue Chance, Johannes Kirchberg
kennen zu lernen: Am Sonntag, 26. Juni, um 17 Uhr kommt der Musiker und Kabarettist aus dem
Hamburger Süden auf Einladung des Vereins „Moorburger Art“ nach Moorburg.

Neben Kostproben aus Kirchbergs neuer CD „Testsieger“ werden sich Fans auch über Stücke aus
seinem Repertoire der letzten Jahre freuen. Augenzwinkernd widmet sich Johannes Kirchberg dabei
am Klavier unseren Mitmenschen, wie sie so versuchen, mit den immer komplizierteren
Anforderungen des modernen Alltags klarzukommen. Begleitet wird er von Frank Meiller (Saxophon
und Klarinette), Henning Kiehn (Kontrabass) und Tobias Günnemann (Percussion).

Je nach Wetter findet das Konzert in der Reihe „Sonntags um fünf“ als Open-Air-Veranstaltung oder
auf dem ehemaligen Heuboden am Moorburger Elbdeich 263 statt. Anmeldungen auf www.moorburger-art.de oder telefonisch unter 040-740 24 97. Eintrittspreis 15 Euro.

Andreas Scharnberg

Andreas Scharnberg ist freiberuflicher Journalist und betreibt nebenher sein eigenes und unabhängiges Projekt einer regionalen Onlinezeitung. Der Vater von 4 Kindern ist Experte in Sachen der Lebenshilfe, aktiver Gewerkschafter, politisch interessiert und engagiertes Mitglied beim Weissen Ring. Als Hamburger weiß er auch, wie es ist, im Regen zu stehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen