Bezirk Harburg

Motorradfahrer bei Kreuzungsunfall in Moorburg schwer verletzt

Moorburg. Einen schwerverletzter Motorradfahrer musste der Rettungsdienst der Feuerwehr Hamburg am Sonnabendnachmittag notarztbegleitend in ein Krankenhaus bringen. Gegen 16:45 Uhr kollidierte der Yamaha-Fahrer mit einem VW-Fahrer, der von der Waltershofer Straße kommend in den Moorburger Elbdeich fahren wollte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Motorradfahrer in die Windschutzscheibe des PKW geschleudert.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?