Bezirk Mitte

Festnahme: Polizei geht offenbar von Gefährdung aus

Veddel. Am Sonnabend gegen 12:50 Uhr haben Einsatzkräfte der Hamburger Polizei die Wohnung einer polizeibekannten männlichen Person umstellt. Mit schweren Waffen ausgerüstet sichern die Beamten die Veddeler Brückenstraße. Die Polizei musste davon ausgehen, dass die Person eine Langwaffe im Besitz hat. Während der Maßnahme konnte der Mann vor seiner Wohnung angetroffen und festgenommen werden. Was ihm vorgeworfen wird, ist zunächst unklar geblieben.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?