Bezirk Harburg

21-jährige stürzt mit Fahrrad von Brückenquerung über B73

Neugraben-Fischbek. Dramatische Szenen spielten sich am Donnerstagabend, gegen 20:30 Uhr, an einer Straßenüberführung in Neugraben ab. Eine 21-jährige Radfahrerin geriet auf der Brücke gegen das Geländer und stürzte mitsamt Fahrrad rund 4 Meter in die Tiefe. Die junge Frau verletzte sich dabei lebensgefährlich und wurde in ein Krankenhaus verbracht. Nach ersten Erkenntnissen war die 21-jährige mit einer weiteren Person unterwegs. Wie es zu dem Unfall kam, ist bisher nicht geklärt.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?