Bezirk Harburg

Auto fährt gegen Ampelmast – Beifahrerin schwer verletzt

Neugraben-Fischbek. Am Freitagnachmittag gegen 15:30 Uhr verunglückte die Fahrerin eines Kleinfahrzeugs aus bisher nicht näher geklärten Umständen. Mit dem Fahrzeug ist sie von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Ampelmast auf einer Verkehrsinsel gefahren. Am Rande des Unfallort in der Cuxhavener Straße, direkt vor der ehemaligen Röttiger-Kaserne, landete ein Rettungshubschrauber mit einem Notarzt, der die 18-jährige Beifahrerin versorgte. Die junge Frau wurde bei dem Unfall schwer verletzt, so erste Angaben.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?