Bezirk Harburg

Anwohner entdecken Einbrecher – Polizei umstellt Objekt

Neugraben-Fischbek. Am späten Donnerstagabend haben Anwohner in der Straße Heidrand im Stadtteil Neugraben-Fischbek einen Einbrecher bemerkt. Die alarmierte Polizei war schnell vor Ort und umstellte den Tatort. Der Täter hatte sich dennoch aus dem Staub machen können, hat aber einen Rucksack mit Tatwerkzeugen liegen gelassen. Die Beamten stellten den Rucksack sicher. Am Tatort und im Umfeld kamen Suchhunde zum Einsatz. Der Täter ist flüchtig.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?