Bezirk Harburg

Mann wird von abbiegendem Auto erfasst

Sinnstorf. Am Montagmorgen ist ein Fußgänger in Sinstorf von einem abbiegenden Auto erfasst und leicht verletzt worden. Gegen kurz vor 8 Uhr wurde die Polizei und ein Rettungswagen zur Kreuzung Winsener Straße / Hegtum alarmiert. Dort hatte die Fahrerin eines Hyundai laut Polizei offenbar beim Abbiegen einen älteren Mann übersehen und mit ihrem Fahrzeug erfasst. Das Opfer kam ins Krankenhaus, für die geschockte Fahrerin wurde ein zweiter Rettungswagen angefordert. Der Verkehrsunfalldienst der Polizei nahm die Ermittlungen vor Ort auf.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?