Bezirk Harburg

Polizeieinsatz in Neuwiedenthaler Einkaufszentrum

Hausbruch. Die Polizei hat mit einer Sondereinheit am heutigen Dienstagmorgen mindestens zwei Geschäfte in der Rehrstieg-Galleria durchsucht. Ein Friseurgeschäft wurde im Rahmen dieser Maßnahmen zunächst für den Publikumsverkehr geschlossen. Zuvor hatten das Zollfahndungsamt Hamburg, die Staatsanwaltschaft und die Polizei Hamburg in einer gemeinsamen Presseerklärung einen umfangreichen Einsatz gegen die organisierte Kriminalität bestätigt. Dabei sollen knapp 40 Wohnungen in Hamburg, Schleswig-Holstein, Bremen und Niedersachsen durchsucht und weitere operative Maßnahmen getroffen worden sein. Ob dieser Einsatz in Zusammenhang zu bringen ist, konnte die Polizei bisher nicht bestätigen. Die Behörden wollen nach Abschluss der Maßnahmen eine gemeinsame Erklärung abgeben.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?