Bezirk Harburg

Amerikanische Weltkriegsbombe in Moorburg entschärft

Moorburg. Am frühen Nachmittag wurde bei Bauarbeiten in der Waltershofer Straße eine amerikanische 500 lbs Fliegerbombe aus dem zweiten Weltkrieg gefunden. Derzeit finden vorbereitende Arbeiten für die geplante Entschärfung statt. Soeben wurde der Sperrradius auf 300 Meter und der Warnradius auf 500 Meter festgelegt. Geplant ist die Sperrung der A7 nun für 16:30 Uhr, die Entschärfung soll um 16:45 Uhr beginnen.

Wie die Polizei berichtet hat sich um 17:10 Uhr vor der Anschlussstelle Waltershof in Fahrtrichtung Süden bereits ein Stau gebildet, der bis zur Anschlusstelle Schnelsen zurückreicht. In Fahrtrichtung Norden gibt es an der Anschlussstelle Heimfeld bisher keine größeren Staus. Die Bombe wurde um 17:45 erfolgreich entschärft. Die Sperrmaßnahmen werden aufgelöst.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?