Bezirk Mitte

Schwer Verletzte Bauarbeiter nach Arbeitsunfall

Waltershof. Bei Bauarbeiten unter der A7 im Bereich Waltershof hat sich ein etwas 10 Kilogramm schweres Metallteil gelöst. Das Metallstück verletzte zwei Arbeiter, die sich unterhalb der Autobahn auf einen Betonsockel befanden. Einer der Arbeiter erlitt schwere Kopfverletzungen, die ersten Angaben zufolge lebensbedrohlich sein sollen. Das herabgestürzte Metallstück wurde von der Polizei Hamburg sichergestellt.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?