Bezirk MitteUmwelt

Kirschen essen & Kanu fahren im BUND-Naturerlebnisgarten

Wilhelmsburg. Zum Saisonstart mit seinen nagelneuen Kanus bietet der BUND ein ganz besonderes Doppel an. Zum ersten Mal können die Boote Libelle, Biber & Stichling gebucht und für jeweils zwei Stunden kostenlos ausgeliehen werden, um damit auf den Kanälen Wilhelmsburgs zu paddeln. Einzige Bedingung: Wer unterwegs Müll findet, soll diesen aus dem Wasser fischen und im dafür vorgesehenen Behälter im Kanu mitnehmen.

Zur Belohnung dürfen alle Kanut*innen im Naturerlebnisgarten vor oder nach der Tour leckere rote Kirschen pflücken zum Naschen oder auch zum Mitnehmen im eigenen Behältnis. Los geht es am Mittwoch, 1. Juli 2020, von 11–16 Uhr im BUND-Naturerlebnisgarten im Inselpark, gegenüber der Straße Hauland 83 in Hamburg-Wilhelmsburg. Um Reservierung unter anmeldung@bund-hamburg.de wird gebeten. Mehr zum Naturerlebnisgarten erfährt man auf der Webseite des BUND.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?