Bezirk MitteVerkehr

Stromverteiler ausgebrannt – S3 Ersatzverkehr eingerichtet

Wilhelmsburg. Ein Feuer in einem Stromkasten stört aktuell den Betrieb der S-Bahn Linie 3. Aus bisher unbekannten Gründen brannte der Stromkasten aus. Eine S-Bahn musste auf freier Strecke evakuiert werden. Bereits am Nachmittag kam es zu technischen Störungen auf der Strecke. Das Feuer wurde bereits gelöscht, dazu musste der Strom abgestellt werden. Die S-Bahn Hamburg hat zwischen der Haltestelle Hammerbrook und Harburg einen Ersatzverkehr eingerichtet und teilt mit, das die Regionalbahn RE5 zusätzlich auch in Neugraben hält. Das Unternehmen geht davon aus, dass der Verkehr bis zum Betriebsschluss nicht wieder aufgenommen werden kann.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?
HTML / JS Code

Geschäftliche Empfehlungen

?
HTML / JS Code