Bezirk Harburg

Polizei ermittelt nach Körperverletzung in Moorburg

Moorburg. Am Sonnabendabend gegen 21.30 Uhr rückten gleich 6 Streifenwagen und ein ziviles Polizeifahrzeug zur Waltershofer Straße, an die Bushaltestelle Moorburg Kreuzung aus. Dort hielten sich zwei Männer auf, von dem einer nach einer gefährlichen Körperverletzung am Kopf verletzt wurde. Die Wunde wurde durch die Rettungskräfte erstversorgt. Zu den Hintergründen der Tat gibt es zur Zeit noch keine weiteren Informationen.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?