VerkehrBezirk Harburg

Brückenprüfung am Moorburger Elbdeich

Moorburg. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) führt am Montag, 4. Mai, von 9 Uhr bis 15 Uhr eine routinemäßige Brückenprüfung durch. Dafür wird ein Fahrstreifen des Moorburger Elbdeichs gesperrt. Der Verkehr wird über den verbleibenden Fahrstreifen geführt. Die Arbeiten finden unterhalb der Brücke und damit unterhalb der A7 statt. Die Arbeiten sind auf die im Umfeld befindlichen Baumaßnahmen abgestimmt. Der LSBG bittet alle von dieser notwendigen Maßnahme Betroffenen um Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?