Bezirk Harburg

Schornsteinbrand ohne großen Schaden gelöscht

Hausbruch. Neben der Berufsfeuerwehr waren auch die freiwilligen Wehren aus Fischbek und Hausbruch zu einem Schornsteinbrand in den Bredenbergsweg alarmiert. Rund 20 Einsatzkräfte haben dort am Sonnabend um kurz nach 17 Uhr ein stark verrauchtes Einfamilienhaus vorgefunden. Die Feuerwehr konnte mit Hilfe eines Schornsteinfegers die Situation schnell unter Kontrolle bringen und verhinderte größeren Schaden.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?