Bezirk Harburg

LPT beendet Tierversuche in Mienenbüttel

Mienenbüttel. In der Kreistagssitzung am Mittwoch erklärte Landrat Rainer Rempe, dass am heutigen Donnerstag die letzten Tierversuche des Tierversuchslabor „LPT“ in Mienenbüttel abgeschlossen werden. Genehmigungen für neue Tierversuche wurden nicht erteilt, so dass die Schließung des Labors am Standort in Mienenbüttel offenbar bevorsteht. Dem Labor ist in der vergangenen Woche ein Widerruf der Betriebserlaubnis zugestellt worden. Diesbezüglich besteht eine Anhörungsfrist bis zum 23. Dezember, in der sich die Anwälte des Labors dazu äußern können. Die Entziehung der Betriebserlaubnis wird im Wesentlichen mit der fehlenden Zuverlässigkeit des Betreibers begründet. Demnach sind auch die beiden anderen Standorte des Unternehmens in Frage gestellt.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?