Bezirk Harburg

Autofahrer übersieht Joggerin und verletzt sie schwer

Neugraben-Fischbek. Am gestrigen Abend gegen 18:40 Uhr ist eine Joggerin bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Nach dem derzeitigen Stand der Ermittlungen bog ein 53-jähriger Fahrer mit seinem Audi A4 aus dem Fischbeker Heuweg nach links in die Cuxhavener Straße ein. Beim Abbiegen übersah der Fahrer offenbar die 57-jährige Joggerin, die gerade bei Grünlicht die dortige Fußgängerfurt überqueren wollte. Die 57-Jährige wurde durch den Pkw erfasst und stürzte zu Boden. Sie erlitt schwere Kopfverletzungen und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht, wo sie stationär aufgenommen wurde. Am Pkw entstand Sachschaden. Die Ermittlungen des Verkehrsunfalldienstes dauern an.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?