Bezirk Harburg

9-jährige konnte sich vor Trecker retten

Neugraben-Fischbek. Im Rahmen der so genannten „Trecker-Sternfahrt“ bewegten sich am heutigen Vormittag mehr als 500 Landwirte mit ihren Maschinen über die Cuxhavener Straße in Richtung der Hamburger Innenstadt.

In Neugraben begaben sich gegen kurz vor 11:00 Uhr zwei Mädchen im Alter von 9 Jahren bei Grün über die Fahrbahn der B73. Sie wollten die Kreuzung der B73 überqueren, übersahen dabei aber den herannahenden Trecker eines Landwirtes aus Buxtehude. Dieser hatte einen anderen an der Demonstration teilnehmenden Landwirten überholt, der an der roten Ampel anhielt.

Eines der Mädchen kam dem Trecker unter die Räder, hatte sich zuvor aber versucht, mit einer Fallbewegung nach hinten zu retten. Das Fahrzeug erfasste das Mädchen und fuhr über das Bein. Wie durch ein Wunder zog sich die 9-jährige dabei keine Verletzungen zu. Sie verließ den Unfallort unversehrt.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?