Bezirk Harburg

Süderelbe Aktiv e.V. stellt seine Arbeit im Jola vor

Neugraben-Fischbek. Am Freitag, den 22.11.2019 bietet der gemeinnützige Verein Süderelbe-Aktiv e.V. im Jola (Am Johannisland 2-4 in Neugraben) einen Infoabend für Interessierte an. Dabei gibt es Gelegenheit, sich über die Arbeit des Vereins zu informieren. Die ehrenamtlichen Mitglieder organisieren Veranstaltungen im Süderelberaum und helfen bei deren Durchführung. Dabei hat Süderelbe Aktiv e.V. den Anspruch, neben vielen kleinen Veranstaltung auch einige große nach Neugraben bzw, in den Süderelberaum zu holen. Mit zukünftig mehr als 40000 Einwohnern ist der Süderelberaum größer als so manche umliegenden Städte und Gemeinden in Niedersachsen. Dies soll sich nach dem Willen der Mitglieder des Vereins zukünftig auch im kulturellen Leben vor Ort bemerkbar machen. Deshalb sucht der Verein weitere Helfer und Mitstreiter, die bei der Durchführung und Planung von Veranstaltungen ihr Wirken einbringen wollen. Treffen ist um 18 Uhr bei einem Getränk im Jola, Am Johannisland 2-4, 21149 Hamburg. Weitere Informationen unter www.suederelbe-aktiv.de 

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?