Bezirk Harburg

„Der neue Quartiersraum im BGZ hat einen Namen: „JoLa“

Neugraben-Fischbek. Im Mai feierte das Kulturhaus die Eröffnung des neuen Quartierraumes im BGZ. Hierzu konnten die  Besucher ihre Namensvorschläge für die neue Begegnungsstätte in Neugraben abgeben. Es gingen rund 100 Vorschläge ein und  eine 5-köpfige Jury hatte nun die schwierige Aufgabe, sich unter den vielen kreativen Vorschlägen für einen Namen zu entscheiden: JoLa! Der Gewinner  ist der Neugrabener Peter Woldeck – „JoLa“ stellt die Kurzform unserer Adresse „Am Johannisland“ dar. 

Es haben sich bereits einige Initiativen mit ihren Angeboten im „JoLa“ angemeldet. Aktuell macht YOUNIWORTH, die Wanderausstellung der Jugendmigrationsdienste, bis zum 23.08.2019 hier  Station.  Zum Semesterbeginn lädt das Kulturhaus am 13. September um 19:30 Uhr zu einer „Namensfeier“ ins „JoLa ein! Es spielt Werner Pfeifer mit  seiner Hafenbande und es wird mit Sekt zur Namensgebung und gutem Gelingen angestoßen. 

Ausführliche Informationen zum Semesterbeginn und Programmangebot des Kulturhauses sind im Internet  unter www.kulturhaus-suederelbe.de  zu finden oder telefonisch unter 040-7967222.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?