Bezirk HarburgLokales

PKW-Fahrer übersieht Motorrad und verursacht schweren Unfall

Heimfeld. Gegen kurz nach 20 Uhr befuhr ein Motorradfahrer die Moorburger Straße mit der Absicht, in die Seehafenstraße einzubiegen. Gleichzeitig wollte der Fahrzeugführer eines roten Citroen von der Seehafenstraße in die Moorburger Straße abbiegen. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß.

Die beiden Personen auf dem Motorrad schleuderten gegen den PKW und blieben einige Meter hinter dem Fahrzeug liegen. Bei dem Sturz wurden der männliche Fahrer als auch die Beifahrerin schwer verletzt. Die Rettungskräfte behandelten die Schwerverletzen noch auf der Straße. Aufgrund ihrer Verletzungen wurden die Beiden in unterschiedliche Krankenhäuser verbracht.

Die Insassen des Autos und der Hund blieben unverletzt. Die Kreuzung wurde für mehrere Stunden gesperrt. Wie genau es zum Unfall kam, ist unklar. Die Polizei ermittelt den genauen Unfallhergang. 

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?