Bezirk Harburg

Brandstiftung im P+R Parkhaus Neugraben

Neugraben-Fischbek. Erst am frühen Nachmittag hatte die Feuerwehr in der Nähe des Brandortes, gegenüber der CU-Arena, eine Leiterübung absolviert. Gegen 17 Uhr mussten die Feuerwehrleute erneut zum P+R Parkhaus am Neugrabener Bahnhof ausrücken. Unbekannte hatten dort eine Plakatwand angezündet. Für den Zeitraum des Einsatzes wurde die Zufahrtstraße gesperrt. Besucher der Veranstaltung in der Arena wurden nicht beeinträchtigt.

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?