Bezirk HarburgLokales
Trend

Fahrzeug brannte auf A7 vollständig aus

Hausbruch/Heimfeld. Die Insassen eines Pkw, der am Samstag gegen 9:30 Uhr in Fahrtrichtung Süden auf der A7 unterwegs waren, konnten sich kurz nach der Anschlussstelle Hausbruch in letzter Sekunde aus ihrem brennenden Fahrzeug retten. Das Rentnerpaar berichtet, dass es so schnell brannte, dass es nur noch die Jacken nehmen und das Fahrzeug verlassen konnte, als es zum Stehen kam. Die Feuerwehr sperrte die inzwischen wieder freigegebene Fahrbahn für die Löscharbeiten. Verletzte gab es keine.

 

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?