Bezirk HarburgLokales

Prozessbeginn wegen versuchten Mordes in Neugraben

Neugraben. Am 6.12.18 muss sich der 39-jährige mutmaßliche Täter vor der großen Strafkammer am Landgericht Hamburg verantworten. Ihm wird vorgeworfen, am 6. Juni 2018 gegen 13:45 Uhr nach einer verbalen Auseinandersetzung im Lupinenacker (Neugraben) eine Person mit Stichen in den Oberkörper lebensgefährlich verletzt zu haben. Nur intensiv medizinischen Maßnahmen ist es zu verdanken, dass dessen Leben gerettet werden konnte. Eine weitere Person erlitt Verletzungen und bleibende Schäden an der Hand. Der Prozess beginnt um 9:15 Uhr in öffentlicher Sitzung.

 

Hinweis in eigener Sache:
An dieser Stelle möchten wir auf unsere weiteren Angebote aufmerksam machen: Besuche auch unsere Facebook-Seite, Facebook-Gruppe, unseren Twitter-Auftritt, die Instagram-Seite oder unser eigenes soziale Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Anzeigen

Geschäftliche Empfehlungen

?

Geschäftliche Empfehlungen

?